Die Strassen-Carmina - Offizieller Trailer zum Musiktheaterstück




Die mittelalterlichen Gesänge der CARMINA BURANA, die Lieder der „Vaganten“ - der fahrenden Leute ohne festen Wohnsitz, erzählen von schweren Schicksalsschlägen, von Korruption und der Macht des Geldes - aber auch von der Lust am Saufen und den Freuden der Liebe. Und die Mitglieder des Berliner Straßenchors erzählen von sich und ihrem Weg von der Straße auf die Bühne - von Depression und Ausgrenzung, Mobbing, Gewalt und Missbrauch, aber auch von einer starken Gemeinschaft, von Toleranz, Respekt und der Kraft der Musik. Das mittelalterliche Material trifft sich auf überraschende Weise mit den Lebenserfahrungen der Chormitglieder, und es entsteht ein „Musical“ der besonderen Art!

Vielen Dank an Frank Bertram für den Trailer!


So kurz vor der Premiere haben wir noch einen kleinen Erfolg verzeichnen können. In den letzten zwei Wochen vor der Premiere wird ein gekürzter Trailer auch in allen Kinos der YORCK Gruppe im Vorprogramm laufen (außer denen in Charlottenburg). Vielen Dank für das Sponsoring!!!


Die Strassen-Carmina - Offizieller Kino-Trailer